Suzuki Motorrad Presse
04. Dezember 2017

Auch bei der zweiten Station des ADAC SX-Cups in Chemnitz konnten die Suzuki Piloten glänzen. Mit Charles Lefrancois am Freitag und Boris Maillard am Samstag, standen in beiden SX1-Finalrennen Suzuki Fahrer auf dem Siegertreppchen.

14. November 2017

Beim Auftaktrennen der deutschen Supercross-Saison bestimmten Suzuki Piloten das Geschehen. Cedric Soubeyras gewann an beiden Abenden und wurde souverän "König von Stuttgart". Thomas Ramette wurde Gesamtzweiter. Cole Martinez fuhr am Samstag aufs Podium.

Jeremy Seewer gewinnt die letzte Veranstaltung der ADAC MX Masters Serie 2017. Hunter Lawrence auf Platz 3. Jett Lawrence debütiert auf der Suzuki RM-Z250 im Youngster Cup.
 

Jeremy Seewer ist zum zweiten Mal in Folge MX2-Vizeweltmeister. Hunter Lawrence feiert in Frankreich seinen ersten Laufsieg. Kevin Strjbos zweimal in den Top Ten.

18. September 2017

Mit Rang 3 in der Tageswertung hält Jeremy Seewer die Entscheidung im WM-Titelkampf bis zum letzten Rennen der Saison offen. Hunter Lawrence in den Top Ten. Kevin Strijbos zeigt mit Tagesrang 6 persönliche Saisonbestleistung.

12. September 2017

Mit zwei souveränen Laufsiegen dominiert Zach Pichon beide Rennen des ADAC MX Youngster Cups in Gaildorf. Stefan Ekerold bei den Masters und Paul Bloy im Junior Cup auf dem Podium.

28. August 2017

Mit zwei zweiten Plätzen sichert sich Jeremy Seewer (Team Suzuki World MX2) den Grand Prix Sieg in Uddevalla. Hunter Lawrence im zweiten Rennen lange auf Platz 2. Arminas Jasikonis (Suzuki World MXGP) zweimal in den Top Ten.

22. August 2017

Jeremy Seewer (Team Suzuki World MX2) gewinnt den ersten Lauf bei seinem Heimrennen in Frauenfeld, verpasst jedoch den Gesamtsieg aufgrund eines Sturzes in der ersten Kurve des zweiten Durchgangs. Hunter Lawrence in den Top Ten. Kevin Strijbos und Arminas Jasikonis (beide Team Suzuki World MXGP) auf den Plätzen 14 und 17.

15. August 2017

Jeremy Seewer (Team Suzuki World MX2) verpasst das Podium im belgischen Sand denkbar knapp. Hunter Lawrence bei seinem Lommel-Debüt auf Rang 11. Kevin Strijbos und Arminas Jasikonis (Team Suzuki World MXGP) auf den Plätzen 12 und 16.

07. August 2017

Jeremy Seewer (Team Suzuki World MX2) fährt trotz Pech in der Qualifikation im Rennen aufs Podium. Hunter Lawrence beim Comeback in den Top Ten. Kevin Strijbos und Arminas Jasikonis (Team Suzuki World MXGP) auf den Plätzen 12 und 13.

26. Juli 2017